Medikamentenverwaltung

Wir haben in unserer Tätigkeit oft festgestellt, dass gerade die regelmäßige Einnahme der richtigen Medikamente,  in der richtigen Dosis, zur richtigen Tageszeit die wesentliche Grundlage zur Vermeidung von gesundheitlichen Verschlechterungen sein kann.

Holen Sie sich Hilfe in der Medikamentenverwaltung. Dies stellt eine Leistung der Krankenkasse dar, die Kosten werden übernommen, sofern der Hausarzt eine Verordnung ausstellt.

Unsere Leistungen beinhalten:

·         Einholen der Verordnung

·         Einholen des aktuellen Medikamentenplanes bei Ihrem Hausarzt

·         Richten der Medikamente 1x wöchentlich in einer Dosette

·         Bei Bedarf Besuch zu jeder Einnahmezeit (Erinnerung zur Einnahme, verabreichen der Medikamente)

·         Kontinuierliche Nachbestellung erforderlicher Rezepte

Dies ist eine Leistung der Krankenkasse und berührt die Leistungen der Pflegekasse nicht, eine private Zuzahlungspflicht besteht nicht.